• English
  • Deutsch
  • Polski

Das Gasthaus "Bełty" wird Sie mit historischen Innenräume überraschen und das Dorf Glinno (Heinrichau) mit der Landschaft des mittelalterlichen Waldhufendorfes und der Bergnatur bezaubern.

Das Gebäude ist das älteste im Dorf. Es wurde am Ende des siebzehnten Jahrhunderts als Sitz des Verwalters des ländlichen Raums oder Schultheisshof gegründet. Das Haus hat die altertümliche Aufteilung der Räume mit dem Braukeller, dem Flur und der großen Halle behalten. In dem frühen zwanzigsten Jahrhundert wurde dieses Gebäude in ein Wirtshaus umgewandelt und die Hauphalle bekam eine wunderschöne Rosen-Ausstattung.

Nach einem halben Jahrhundert der Vernachlässigung und Zerstörung, haben wir das Gasthaus samt seinem besonderen und historischen Aussehen wiederherstellt. Um die Schönheit der Räume frei genießen zu können, wurden die komfortablen Zimmer in das Dachgeschoss integriert.

Glinno ist sehenswert und wird Sie verzaubern. Wir freuen uns auf ihren Besuch im Wirtshaus "Bełty"!